Nachhaltiges Handeln zu Klimaschutz gestalten

Wie sparen wir Energie? Woher beziehen wir unsere Lebensmittel? Das Klima-Kita-Netzwerk lädt dazu ein, hinter die Dinge zu schauen und Handlungsalternativen zu entdecken – mit Aktionswochen, Fortbildungen und weiteren Angeboten. Das bundesweite Projekt "Klima-Kita-Netzwerk" richtet sich insbesondere an pädagogische Fachkräfte in Kitas, Erzieher*innen in der Ausbildung und Kita-Träger. Die S.O.F. unterstützt die Projektpartner in der Region Nord (Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Bremen).


Projektbausteine

Fortbildung
Alle teilnehmenden Kitas erhalten Materialien und Anregungen für ihre pädagogische Praxis im Sinne von Klimaschutz und Nachhaltigkeit.
Aktionswochen
Die Aktionswochen bieten einen Raum, um Fragen zu Energie und Klimaschutz zu erforschen und gemeinsam Ideen für den Alltag zu erarbeiten.
Vernetzung und Fachtage
Bei Vernetzungstreffen und Fachtagen können sich Kitas und Träger untereinander zu Nachhaltigkeitsthemen austauschen.
Ko-Kitas
Acht Kitas teilen bundesweit ihre Erfahrungen mit der interessierten Fachöffentlichkeit und öffnen ihre Türen.

Teilnahmeberechtigt: Kitas in ganz Deutschland

Partner und Förderer

Ansprechpersonen

Johannes Kestler
Tel.: 040 / 226 32 77 67
Fax: 040 / 240 640
kestler[at]save-our-future.de

Anna Thielebein
Tel.: 040 / 226 32 77 65
Fax: 040 / 240 640
anna.thielebein[at]save-our-future.de



Weitere Projekte der S.O.F.