Projekt-Übersicht

Derzeit engagiert sich die S.O.F. insbesondere in der
Bildung für eine nachhaltige Entwicklung. Mit unseren Qualifizierungs- und Auszeichnungsverfahren stärken wir die fachlichen Kompetenzen von pädagogischen Fachkräften, Bildungsakteurinnen und Bildungsakteure in puncto Nachhaltigkeit und zeichnen sie nach fachlich fundierten Qualitätskriterien aus.

 

Mit unseren Projekten für Kinderageseinrichtungen, initiieren und unterstützen wir lebendige Bildungsarbeit, in der pädagogische Fachkräfte gemeinsam mit den Kindern erforschen, wie man im Kita-Alltag das Klima schützen, Plastik vermeiden oder Ressourcen sauber halten kann. Mit Fortbildung, Beratung und  Vernetzung fördern wir die Verankerung von Bildung für eine nachhaltige Entwicklung in den Kitas. Denn: Kitas leisten einen wertvollen Beitrag zu einer zukunftsfähigen Entwicklung unserer Gesellschaft!


Qualifizierungs- und Auszeichnungsverfahren


Sie wollen Ihre Kita zu einem Lernort machen, in dem nachhaltiges Handeln und Ressourcenschutz zum Alltag gehören? Dann lassen Sie sich vom KITA21-Team beraten oder gleich auszeichnen!
>>

"Norddeutsch und Nachhaltig", so lautet das Motto von über 100 außerschulischen Bildungsakteuren die das NUN-Zertifikat tragen. Dabei nutzen sie die kostenfreie Qualitätsentwicklung der S.O.F.

>>


Projekte


Der KLIMAfuchs unterstützt Kitas aus Hamburg bei ihrer Bildungsarbeit rund um den Klimaschutz sowie bei  Maßnahmen zur Energieeinsparung. Machen Sie mit und zeigen Sie Flagge für den Klimaschutz!

>>

Die Kitas der Stadt Wedel werden aktiv für den Klimaschutz! Im Laufe von drei Jahren gestalten sie Bildungsprojekte zu den Themen Energie, Ernährung sowie Müll und setzen Energiesparmaßnahmen um.

>>

Wie kommt Strom in die Lampe und wo nehme ich meine Muskelkraft her? Das Klima-Kita-Netzwerk lädt ein, mit Kindern hinter die Dinge des Alltags zu schauen und Klima schonendes Verhalten zu entdecken.

>>