"BNE in Bewegung - Neue Perspektiven & Inspiration"

Fachtag zu Bildung für nachhaltige Entwicklung

24. September 2024 | 09:00 bis 17:30 Uhr | Rudolf-Steiner-Haus Hamburg

Für Akteur*innen aus den Bereichen der frühkindlichen und non-formalen Bildung

sowie Interessierte aus Hamburg

Wir haben gleich doppelt Grund zum Feiern - unsere Bildungsinitiative KITA21 wird 15 Jahre alt und die Zertifikate „nun – norddeutsch und nachhaltig“ 2024 werden vergeben. Dies nehmen wir zum Anlass, am 24. September 2024, zum Fachtag „BNE in Bewegung: Neue Perspektiven und Inspirationen“ unter dem Dach des Hamburger Masterplans BNE 2030 einzuladen.

 

Ein umfangreiches fachliches Programm zum Konzept „Bildung für nachhaltige Entwicklung" (BNE) richtet sich insbesondere an Akteur*innen aus den Bereichen der frühkindlichen und der non-formalen Bildung wie auch an alle, die daran Interesse haben. 


Das erwartet Sie:

Schwerpunkte am Vormittag (09:00 - 13:00 Uhr)

  • Impulse und Expertise zu BNE in der Kita: Wie gelingt der Transfer in die Praxis?
  • Themen-Workshops für BNE-Praktiker*innen insbes. der frühkindlichen Bildung
    • Visionsarbeit: „Gute Ideen und Visionen für eine lebenswerte Zukunft entstehen lassen“
    • Lernwerkstätten: „Hintergrundwissen zu zukunftsrelevanten Handlungsfeldern vertiefen"
    • Qualitätsentwicklung: „Spielerisch BNE in der Kita verankern“
    • Lernbegleitung: „Ganz schön viel los hier! Ko-konstruktiv BNE im Kita-Alltag integrieren“ 
  • Markt der Möglichkeiten und Vernetzungsangebote mit Praxispartner*innen

 

Schwerpunkte am Nachmittag (14:00 - 17:30 Uhr)

  • Keynote-Vortrag: „Für Zukunft motivieren - konstruktive und inspirierende Perspektiven einer BNE“
    (Dr. Antje Brock, Institut Futur, FU Berlin)
  • Podiumsdiskussion: „Konflikte, Krisen, Klimawandel – wie passt das Bildungskonzept BNE in unsere heutige Zeit?“
    mit Vertreter*innen aus Wissenschaft, Politik und Praxis 
  • Feierliche Auszeichnung der nun-Zertifizierten

Die Bildungsinitiativen „KITA21“ und „nun – norddeutsch und nachhaltig“ sind als Maßnahmen im Hamburger Masterplan BNE 2030
verankert und werden gefördert durch Mittel der FHH (BUKEA / Sozialbehörde).

Die Teilnahme ist kostenfrei dank der Förderung durch BINGO! - Die Umweltlotterie.

Anmeldung

Anmeldungen sind bis zum 1. September 2024 möglich. Mit Ihrer Anmeldung verpflichten Sie sich

für die verbindliche Teilnahme am Fachtag.  

 

Sie haben die Möglichkeit, am Vormittag, am Nachmittag oder ganztägig teilzunehmen. Für Getränke ist gesorgt, exklusive Mittagsverpflegung. Wir stellen einen kleinen Snack in der Mittagspause gegen Spende bereit.

 

 

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Wichtiger Hinweis: Sollten Sie nach der Absendung des Formulars keine automatische Versandbestätigung erhalten, melden Sie sich bitte direkt bei uns: info@save-our-future.de

Bild im Header: © Bild von rawpixel.com auf Freepik