Praktikum in der Projektorganisation und -kommunikation ab 10/22 und 01/23 

Zeitraum:         3 Monate

Arbeitszeit:      35h/Woche                                            

Beginn:             Oktober 2022 und Januar 2023

Vergütung:       500 Euro/Monat

Was wir machen

Die S.O.F. verfolgt das Ziel, Umweltbewusstsein und nachhaltiges Handeln in der Gesellschaft zu fördern. Derzeit engagiert sich die Stiftung insbesondere in der frühkindlichen Bildung und trägt dazu bei, Kinder stark zu machen für die Mitgestaltung von Gegenwart und Zukunft. Dabei setzen die Projekte auf Multiplikator*innen-Ebene an: Die S.O.F. unterstützt pädagogische Fachkräfte bei der Gestaltung von Bildung für eine nachhaltige Entwicklung (BNE) in ihrer beruflichen Praxis durch Fortbildungen, Beratung und Materialien und initiiert Projekte in diesem Bereich. Die aktuellen Projekte der S.O.F. werden auf www.save-our-future.de vorgestellt.

Ihr Tätigkeitsbereich

Im Rahmen des Praktikums unterstützen Sie die Projekte in verschiedenen Bereichen. Ein Teil Ihrer Arbeit wird das Mitwirken bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stiftung sein, insbesondere die Pflege unserer Webseiten sowie das Erarbeiten von Beiträgen für Blogs, Facebook und Instagram. Sie begleiten die Durchführung von aktuellen Projekten, Veranstaltungen und Fortbildungen. Sie sind außerdem in die Erstellung und Pflege von Informationsmaterialien und Grafiken eingebunden, wie auch in das Recherchieren von fachlichen Hintergründen zu BNE im Bereich der frühkindlichen Bildung.

Was wir bieten

Das Praktikum bietet die Möglichkeit, Erfahrungen in den verschiedenen Facetten der Projektorganisation sowie der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit einer Stiftung zu sammeln. Außerdem erhalten Sie intensive Einblicke in die Umsetzung einer Bildung für nachhaltige Entwicklung, nicht nur im frühkindlichen Bereich. Je nach Qualifikation ist die Übertragung eigenverantwortlicher Aufgaben möglich.

Was Sie mitbringen sollten

  • Offenheit
  • Strukturiertes und selbstständiges Arbeiten
  • Lust zum Recherchieren, Telefonieren und Organisieren
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in das Konzept der Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • Spaß am Texten
  • Gerne schon erste journalistische Erfahrungen
  • Interesse an Social Media
  • Von Vorteil: Erfahrung mit Zoom, Kenntnisse in der Bildbearbeitung (z.B. Gimp) und der Pflege von Content-Management-Systemen

Außerdem müssen Sie eingeschriebene*r Student*in sein. 

Wir freuen uns auf Ihr Anschreiben, Ihren Lebenslauf und letzte Zeugnisse, möglichst in einem Dokument per E-Mail (max. 3 MB). Bewerbungsfrist bis zum 15.08.2022 bzw. 01.11.2022

 

Ihre Ansprechpartnerin:

 

Dr. Dirka Grießhaber

Geschäftsführerin

Tel.: 040 / 226 32 77 61

E-Mail: griesshaber@save-our-future.de